Prof. Schulhomepages mit typo3 LPM 3 Spalten
Sie sind hier:News > News

St. Martin an der Odilienschule

Seit über einem Jahr ist alles anders...

Um so schöner war es heute, als unsere Schülerinnen und Schüler mit leckeren Martinsbrezeln der Traditionsbäckerei Lauer überrascht wurden.
Die Kinderaugen strahlten und ihre Freude war übergroß.

Ein kleines Highlight in dieser schwierigen Zeit.

Kinder und Kollegium sagen der Stadt Dillingen von ganzem Herzen DANKE!

Splashdiving Landeskader Saar e.V. überreicht Spendenscheck

Die Odilienschule bedankt sich recht herzlich beim Splashdiving Landeskader Saar e.V. Dillingen für die Spendenübergabe.

Wir freuen uns sehr, damit unsere Schulkinder beim Anfänger-Schwimmunterricht unterstützen zu können.

 

 

Splashdiving Landeskader Saar e.V. endgültig aufgelöst

Eine Ära geht offiziell zu Ende. Am 30. September 2021 übergab der Splashdiving Landeskader Saar e.V. sein Vereinsvermögen in Höhe von 2028,93 € der Stadt Dillingen/Saar. Das Geld soll der Odilienschule zur Föderung des Anfängerschwimmunterrichts bei Kindern zugute kommen. Damit endet eine sehr erfolgreiche Vereins — Ära in einer einzigartigen Sportart. In der Vereinsgeschichte zwischen 2004 und 2017 konnten wir über 30 Weltmeister—Titel sowie 13 Deutsche Meister—Titel verbuchen, davon alleine 8 bei der Deutschen Meisterschaft 2013 in Berlin. Damals gingen sämtliche deutschen Titel an den Splashdiving Landeskader Saar e.V. Leider fehlt uns schon seit 2016 jegliche Trainingsmöglichkeit, da unser Sprungturm, der einzig verbliebene 10m Turm im Saarland, wegen dringend nötigen Renovierungsarbeiten gesperrt und bis heute nicht saniert wurde. Wir bedanken uns ein letztes Mal bei allen Athleten, Freunden und Sponsoren, die diesen Verein über die Jahre so erfolgreich gemacht und tatkräftig unterstützt haben. Ohne euch wären wir nicht so weit gekommen. Danke. (Christian Pape)

Nach oben

Bürgermeister Franz-Josef Berg zu Besuch in der Odilienschule

Bildungsoffensive der Stadt Dillingen inmitten von Corona-Zeiten: Die Dillinger Grundschulen erhielten Tablets und die dazugehörige Infrastruktur in Form moderner Hard- und Software aus dem Fördertopf "Digitalpakt Schule" ergänzt durch Eigenmittel der Stadt. Bürgermeister Franz-Josef Berg übergab in der Dillinger Odilienschule die entsprechenden Gerätschaften an die Jungen und Mädchen des vierten Schuljahres sowie Schulleiterin Michaela Dörr.


Fotos: Rolf Ruppenthal/ 28. Juni 2021

Nach oben