Sie sind hier: Home > Arbeitsgemeinschaften > 

Was gibt es Neues?

Liebe Eltern,

die Informationveranstaltung am 23.11.2020 muss coronabedingt leider ausfallen.

Weitere wichtige...

Weiterlesen

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie hatten in dieser schwierigen Zeit erholsame Herbstferien.

Leider mussten wir in den...

Weiterlesen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

leider muss ich Sie darüber in Kenntnis setzen, dass die langjährige...

Weiterlesen

Über die Arbeitsgemeinschaften

Arbeitsgemeinschaften sind zusätzliche freiwillige Angebote der Schule an Schülerinnen und Schüler. Die Teilnahme ist freiwillig und zusätzlich zum Pflichtunterricht. Wir erwarten aber: Wer sich zur Arbeitsgemeinschaft angemeldet hat, nimmt auch regelmäßig teil und zeigt Interesse durch aktive Mitarbeit.

Die Schule behält sich vor, Schüler/innen von der AG zeitweise oder ganz auszuschließen, wenn ein AG-Mitglied erkennen lässt, dass es an der Arbeit in der AG kein Interesse hat oder die AG-Arbeit stört.

Die Teilnahme an einer AG wird auf dem Zeugnis vermerkt.

 

In diesem Schuljahr ist alles anders: Freiwillige Arbeitsgemeinschaften entfallen zugunsten zusätzlicher Förderstunden. Diese Förderstunden werden (zusätzlich) an verschiedenen Tagen in einer 6. Stunde stattfinden. Sie erhalten über die Klassenleitung im Hausaufgabenbuch hierzu eine Information, ob Ihr Kind an dieser Zusatzförderstunde teilnehmen sollte.

Zusätzlich werden in Kooperation mit dem Verein "Musik, Kultur Heusweiler" ein musikalischer Elementarunterricht (für Schüler der 2.+3. Klassen) und eine Trommelgruppe (für Kinder der 3. Klassen) angeboten. Informationen zum Start erhalten Sie zu gegebener Zeit über einen Elternbrief.