Willkommen

 

An unserer Schule werden im Schuljahr 2022/23  152 Schülerinnen und Schüler von 7 Lehrerinnen und 2 Lehrern in 8 Klassen unterrichtet. Zum Team gehören außerdem eine Eingliederungshelferinnen. Ab 12.30 Uhr werden die Kinder der FGTS von 5 Erzieherinne nund einem Erzieher betreut.

Schuljahresbeginn 2022/23

Für die Schulneulinge begann das Schuljahr um 9 Uhr mit einem Gottesdienst auf dem Sportpatz. Neben den Kindern durften die Eltern an dem Gottesdienst teilnehmen. Gegen 10 Uhr wurden die Kinder und Eltern mit einer kleinen Feier auf dem Schulhof begrüßt.

Anschließend hatten die Erstklässler ihren ersten Unterricht bis 11.45 Uhr. Ab dem zweiten Schultag endet der Unterricht auch für sie um 12.30 Uhr.

Das Schuljahr starte für die Schulneulinge mit der Busschule. Die Kinder sollen die Gefahren in und außerhalb des Busses erkennen. Deshalb wird das richtige Verhalten an der Haltestelle und im Bus geübt.

Erstmals in diesem Jahr wurde im Rahmen der "Kreativen Praxis" ein Tanzprojekt in den dritten Klassen durchgeführt. Die Tanzpädagogin Claudia Meystre besuchte während des Sportunterrichtes bzw. Musikunterrichtes die beiden Klassen. In mehreren Doppelstunden wurde zu moderener Musik ein Tanz eingeübt.

Auch in diesem Jahr trainierten die Kinder der vierten Klassen wieder ihre Geschicklichkeit auf dem Fahrrad. Dazu nutzten die Klassen das Angebot des ADAC. Zwei Mittarbeiter bauten den Schülern den ADAC - Parcours auf.