Sie sind hier: News > 

News

News

Sportprojektwoche der Grundschule Köllerbach

Dieses Jahr nahm die Grundschule Köllerbach die Fußball-Weltmeisterschaft zum Anlass für ihre Sportprojektwoche. Unter dem Motto „Fußball – Fair Play“ setzten sich die Kinder, in der Woche vom 4. bis zum 8. Juni, mit dem Fair Play-Gedanken und der Ballsportart Fußball auseinander. Einige Schüler und Schülerinnen hatten zu Beginn der Woche die Chance, das DFB-Mobil zu besuchen und mit lizensierten Trainern eine Fußball-Sportstunde zu erleben. Zudem konnten alle Kinder das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen absolvieren und ihr Können am Ball unter Beweis stellen. Um dem Fair Play-Gedanken auch während unseren Pausen auf dem Multifunktionsfeld gerecht zu werden, wurden Kinder aus jeder Klassenstufe vom Verbandsschiedsrichterlehrwart Thomas Knoll zum Kinderschiedsrichter ausgebildet. Neben den sportlichen Angeboten rund um das Thema Fußball, führten die Schüler ebenfalls erfolgreich die Bundesjugendspiele Leichtathletik durch. Ein weiteres Highlight der Woche war das Finale der 11. Meisterschaft der Grundschulen im Mädchenfußball. Ihren Abschluss fand die Sportprojektwoche freitags auf dem Sportplatz „An der Burg“ der Sportfreunde Köllerbach. Bei bestem Wetter kamen viele Zuschauer, um ihre Schützlinge bei Fußballturnieren und den parallel stattfindenden Benefizläufen anzufeuern und zu unterstützen. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Team der Grundschule Köllerbach, dem Förderverein und den vielen Helfern, die zum Erfolg dieser Sportprojektwoche beigetragen haben!