Sie sind hier: News > 

News

News

Bundesweiter Vorlesetag an der Grundschule Köllerbach

Auch die Zweit- und Drittklässler der Grundschule Köllerbach bekamen anlässlich des 15. Bundesweiten Vorlesetages Besuch. Nachdem Frau Barbian von der Buchhandlung Balzert den Kindern aus dem zweiten Schuljahr spannende Geschichten von Kreuzspinne Karl Heinz und Stubenfliege Bisy erzählte, empfingen die Drittklässler Bürgermeister Martin Speicher in ihrer Schülerbibliothek. Alle machten es sich auf ihren Sitzgelegenheiten gemütlich und Herr Speicher las ihnen ein Stück der Geschichte „Die geheime Drachenschule“ von von Emily Skye vor. Gespannt folgten die Schülerinnen und Schüler den Abenteuern des Jungen Henry, der schon immer davon überzeugt war, dass es Drachen gab. Der Bundesweite Vorlesetag will ein Zeichen für das Vorlesen setzen und so Freude am Lesen wecken. Das haben die Vorlesepaten an der Grundschule Köllerbach an diesem Tag auch geschafft. Viele Kinder sind neugierig geworden und wollen sich die Bücher in ihrer Schülerbibliothek ausleihen, um herauszufinden, wie es mit Karl Heinz, Bisy und Henry weitergeht.