Sie sind hier: Informationen > Online-Schule Saarland (OSS) > 

Online-Schule Saarland (OSS) - die virtuelle Lernplattform des Leibniz-Gymnasiums

Seit Frühjahr 2020 nutzt das Leibniz-Gymnasium die Lernplattform Online-Schule Saarland (OSS), ein digitales Lernmanagementsystem, das vom saarländischen Bildungsministerium für die saarländischen Schulen entwickelt wurde. Diese Bildungscloud umfasst insbesondere den „Kurse“-Bereich, ein virtuelles Klassenzimmer mit vielen verschiedenen Lernformen sowie einer Option für Videokonferenzen. Außerdem können Nutzer über OSS Nachrichten senden, so z.B. zwischen Schülern und Lehrern.

Um in diesem virtuellen Klassenzimmer arbeiten zu können, müssen sich Schüler auf OSS registrieren und in den (Klassen-)Kursen eingeschrieben sein. Dies erfolgt über die Schule sowie über die jeweiligen Lehrkräfte.

Das virtuelle Klassenzimmer bietet große Möglichkeiten, einen vielfältigen, interaktiven und differenzierenden Online-Unterricht zu gestalten. OSS ist somit nicht nur als Lernplattform für ein „Lernen von zuhause“, z.B. bei einer temporären Schulschließung, vorgesehen, sondern wird zunehmend auch zu einem selbstverständlichen Teil des Unterrichtens am LG. Daher ist es wichtig, dass Schülerinnen und Schüler mit dem Aufbau und der Bedienung von OSS vertraut gemacht werden. Dies wird vor allem in Klassenleiterstunden und im Fachunterricht geschehen.

Um einen ersten Einblick in Online-Schule Saarland und das virtuelle Klassenzimmer zu bekommen, sind hier grundlegende Informationen zu Handhabung und Struktur zusammengestellt.