Sie sind hier: Menu links > Einschulung > 

Anmeldung der Schulneulinge 2021/22

 

Liebe Eltern,

die Anmeldung der Schulneulinge für das kommende Schuljahr 2021/22 kann

vom 26. - 30.10.2020  im Schulbüro vorgenommen werden.

 

Wichtige Hinweise für den ersten Schultag

 

Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr auf die neuen Erstklässler, bald ist es soweit!

 

Wie befürchtet können wir leider nicht wie gewohnt die Einschulung feiern. Um den aktuell geltenden schulischen Hygienebestimmungen zu entsprechen schulen wir die einzelnen Klassen nacheinander ein:

 

 

1a: Frau Flore-Otho

Einschulungsfeier um            8:15 Uhr, Unterricht bis 9:45 Uhr

 

 

1b: Frau Heinrichs

Einschulungsfeier um            9:15 Uhr, Unterricht bis 10.45 Uhr

 

 

1c

Einschulungsfeier um            10:00 Uhr Unterricht bis 11:30 Uhr

 

 

 

In welcher Klasse Ihr Kind ist erfahren Sie per Brief in der Woche vor dem Schulbeginn. Sollte Sie kein Brief bis Donnerstagnachmittag erreicht haben, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail bei uns um nachzufragen.

Wir müssen auch leider aus Platz- und Abstandsgründen dringend darauf bestehen, dass maximal nur 2 Begleitpersonen pro Kind zur Einschulung mitkommen, besser noch wäre es, wenn nur 1 Elternteil jeweils kommen würde.

Die Feier - Begrüßung - selbst wird in der Halle nur sehr kurz sein (15min). Danach gehen die Kinder direkt mit Ihrer Lehrerin in die Klasse zum ersten Lernen. Sie als Eltern können noch die Schulbücher mitnehmen, die in der Turnhalle auch ausgegeben werden, von außen an den Fenstern in die Klassen hineinschauen und einmal winken.

Danach müssen wir Sie leider bitten, das Schulgelände zügig zu verlassen und erst zum Abholen der Kinder wieder am Schulhof zu warten.

Wir haben leider keinen Raum, um wie sonst Kuchen und Kaffee auszugeben und die Eltern warten lassen zu können. Auch auf dem Schulhof stehen und durch das Fenster in die Halle schauen oder auf dem Hof warten ist nicht möglich, da wir aktuell sowohl den Schulhof hinten, als auch den Platz vorn zeitweise für die Pausen brauchen, um die einzelnen Klassengruppen getrennt zu halten.

Auf dem ganzen Schulgelände und auch während der Einschulungsfeier gilt Maskenpflicht. Die Kinder ziehen die Masken erst im Klassenraum aus.

Bitte beachten Sie auch den Sonderbusfahrplan zu den Einschulungen unten, bei denen Sie als Eltern mitfahren und das Busfahren mit den Kindern üben können. Auch im Schulbus gilt die Maskenpflicht. Achtung: Am 1. Tag fahren die Schulbusse eine andere Fahrtstrecke als an den normalen Tagen! Am 1. Schultag fahren die Busse durch alle Dörfer rum die große Runde. An normalen Tagen gibt es 2 Busse: Bus Piesbach - Körprich Kreisel, Rest Körprich-Bilsdorf der andere Bus.

 

Klasse 1

Bus zur Schule

Rückfahrt

1a

Mitfahrten in den regulären Bussen, die um 8 Uhr da sind an der Schule

 

10 Uhr

 

1b

 

Ankunft an Schule 9 Uhr

 

11 Uhr

 

1c

 

Ankunft an Schule  9:45 Uhr

 

11:45 Uhr

 

Bitte vermeiden Sie soweit möglich das Schulgebäude zu betreten, hinterlassen Sie wo immer es geht Nachrichten im Sekretariat oder geben Sie Ihrem Kind eine kurze schriftliche Notiz mit Infos für die Klassenlehrerin mit.  Wenn es Trennungsschwierigkeiten gibt, vereinbaren Sie mit Ihrem Kind, dass es allein zur Klasse geht, Sie Ihm durch das Fenster an der Rückseite des Gebäudes im Klassenraum nochmal zuwinken.

Das ist alles nicht einfach dieses Jahr. Wir wünschen Ihren Kindern trotzdem von Herzen einen guten Start ins Schulleben. Wir tun alles was in unseren Möglichkeiten steht um die Gesundheit und das Lernen der Kinder zu fördern.

Aktuelle Infos (01.07.2020)

 

 

 


Liebe Eltern der Schulneulinge,

 

wie wir erfahren haben, ist eine Anmeldung bei der Online-Schule Saarland Plattform von Eltern aktuell gar nicht mehr möglich. Es heißt: Die Schulen müssten die Anmeldung der Kinder vornehmen, genauere Einzelheiten sind noch unklar. Wir werden bei neuen Informationen zu dem Thema an dieser Stelle dann erklären, wie es nun geht. So lange müssen wir abwarten.

 

Wir können aufgrund fehlender Informationen und Bestimmungen für das neue Jahr auch noch nicht sagen, wie die Einschulung ablaufen wird am 1. Schultag. Auch diesbezüglich werden wir weiter informieren, sobald möglich.

 

Sicher ist: Dass alle Erstklässler täglich und dauerhaft die Schule im nächsten ersten Halbjahr besuchen werden, auch wenn die Schulen wieder im Notbetrieb wie jetzt laufen müssen. Die uns aktuell vorliegenden Informationen zum Schulbetrieb nach den Sommerferien lesen Sie bitte auf der Hauptseite (Rubrik „Schule“) unserer Page hier nach.

 

 

 

Neue Erreichbarkeit der Lehrkräfte

 

Liebe Eltern,

 

für das neue Schuljahr ist geplant, dass der Schulbetrieb wieder regulär startet. Jedoch kann es zeitweise je nach Zahl der Infektionen sein, dass der Schulbetrieb wieder auf den nun aktuellen Stand eingeschränkt wird, dass es wieder Phasen des Homeschooling geben wird. Falls noch nicht geschehen bitten wir Sie daher dringend, sich bei der Online-Schule-Saarland Plattform zu registrieren, dies gilt auch für die Schulneulinge, die nach den Ferien neu zu uns kommen (Erklärung siehe weiter unten auf der Homepage). In Zukunft werden die Lernaufgaben nicht mehr extra per Mail zugesandt sondern nur noch auf der Online-Plattform hochgeladen (Ausnahme: Rücksprache mit den Klassenlehrern: dann per Post). Bitte machen Sie sich mit der Plattform vertraut.

 

Wir werden zu den Sommerferien die bisher für die Kommunikation mit den Lehrern genutzten Emailadressen stilllegen. Wir haben inzwischen von unserem Arbeitgeber, dem Bildungsministerium, offizielle Dienstemailadressen bekommen, unter denen die Lehrkräfte dann nun zu erreichen sind:

 

Link zur Liste