Sie sind hier: Home > News und Fotos > 

Verabschiedung der Klassenstufe 4

am 07. Juli an der Schulhofbühne

                   

Nachdem die letzten Monate in unserer Schule vor allem durch die Einschränkungen und hygienischen Maßnahmen der Corona-Pandemie geprägt waren und dadurch kein normaler Schulalltag mehr stattfinden konnte, war es uns ein besonderes Anliegen, am letzten Tag vor den Sommerferien nochmal alle Viertklässler vor unserer Schulhofbühne gemeinsam zu verabschieden. Punkt 9.15 Uhr trafen sich die Schüler/innen aus dem Präsenzunterricht mit denen aus dem Home-Schooling in ihren Abgangs- T-Shirts auf dem Schulhof und nahmen auf den mit ausreichend Abstand aufgestellten Stühlen Platz. Auch zahlreiche Eltern sind erschienen, um der Veranstaltung beizuwohnen. Neben der Ansprache des Schulleiters, richteten auch Frau Lermen von der Evangelischen und Frau Harpers von der Katholischen Kirche ihre Worte an die Anwesenden. Ihnen gilt ein herzlicher Dank, dass sie den Weg zu uns gefunden und statt eines Gottesdienstes den Kindern einige sehr besinnliche und tiefgehende Momente beschert haben. Im Rahmen der Verabschiedungsfeier erhielten alle Viertklässler einen gefüllten Sportbeutel der Firma „Energis“, ein selbstgebasteltes Abschiedsgeschenk des dritten Schuljahres, eine schöne Erinnerung an die Grundschulzeit durch ihre Klassenlehrerin, ein kleines Andenken der Kirche sowie das wohlverdiente Jahreszeugnis. Auch den Elternsprecherinnen und deren Stellvertreterinnen wurde auf der Bühne durch Frau Eidner, Frau Schurman und Frau Alt herzlich für ihr Engagement in den letzten vier Jahren gedankt. Der Schlusspunkt der Veranstaltung stand unter dem Motto „Loslassen“ – loslassen von einem weiteren, nun abgeschlossenen Kapitel auf dem Lebensweg der Kinder. Symbolisch hierfür ließen alle 62 Viertklässler gleichzeitig einen mit Helium gefüllten Abschiedsballon in den Himmel steigen, an den jeder seinen individuellen Wunsch für die Zukunft gebunden hat. In der Hoffnung, dass möglichst viele von ihnen in Erfüllung gehen mögen, wünschen wir unseren „Großen“ alles Gute für ihren weiteren schulischen Werdegang und einen entspannten Start an der Gemeinschaftsschule oder dem Gymnasium!

Allen Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Eltern, Beschäftigen und Freunden unserer Schule wünschen wir schöne Ferien und eine erholsame Zeit!

Weitere Fotos der Veranstaltung finden Sie hier.