Sie sind hier: Home > News und Fotos > 

St. Martin und Nikolaus

Wahrung bewährter Traditionen

St. Martin

Die Grundschule St. Bonifatius mit allen Bediensteten und ihren Schülern bedankt sich recht herzlich bei unserem Ortsvorsteher Arno Zenner. Am Martinstag überreichte er uns allen köstliche Brezeln, über die sich die Kinder und Erwachsenen in dieser entbehrungsreichen Zeit sehr freuen konnten.

Wir möchten uns außerdem für die Spende über 150€ bedanken. Der Betrag wird für die Aufstockung unserer Schülerbücherei eingesetzt. 

 

Nikolausbesuch

Auch in diesem Jahr hat es der Nikolaus sich nicht nehmen lassen uns zu besuchen. Natürlich wollte auch er sich als barmherziger Bischof an die geltenden Bestimmungen halten, dachte sich aber trotz allem eine schöne Geste aus, welche den Kindern leuchtende Augen bereitete. Der Nikolaus kam durch die Unterstützung der Feuerwehr im Feuerwehrauto an unserer Schule an. Er schlenderte am Schulhof vorbei, wo die Kinder ihn begrüßen und ihm zuwinken konnten. Zuvor kündigte er sich durch einen an die Schüler gerichteten Brief an. Solch hoher Besuch kommt natürlich nicht mit leeren Händen. Der Nikolaus brachte, unterstützt durch die Hilfe von Erika Weber, für jedes Kind ein Säckchen mit Geschenken mit. Der Förderverein half ihm, dass es auch in diesem Jahr einen Weckmann für jedes Kind gab. Zu guter letzt wurden alle Kinder vom Nikolaus noch mit Hausaufgabenfrei belohnt.

 

Das Kollegium der Grundschule St. Bonifatius Überherrn wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Adventszeit, gesegnete Weihnachten sowie ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2021!