Sie sind hier: Home > News und Fotos > 

Neugestaltung der Foyers

mittels Spende von "Amphenol-Air LB"

 

Zu Beginn dieses Schuljahres konnten wir dem steigenden Bedarf an individueller Förderung – vor allem in den Bereichen der Lernbeeinträchtigung sowie der Sprachförderung – durch die Schaffung weiterer Arbeitsplätze für Kleingruppen gerecht werden. Durch höhenverstellbare Schulmöbel im mittleren und oberen Foyer können alle Altersstufen dort Platz nehmen. Des Weiteren dienen die beiden Foyers nun auch als Rückzugsmöglichkeit für Eingliederungshelferinnen, um sich dort bei Bedarf ihren Schützlingen ungestört zuwenden zu können. Für eine angenehme, fast wohnliche Atmosphäre in diesen doch sehr großen Räumen sorgen die vier neu angeschafften Palmen mit ihren über zwei Metern Höhe. Diese wurden uns gesponsert durch die Firma „Amphenol-Air LB“ aus Saarlouis, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Bedingungen an Schulen und verschiedenen anderen Gemeinschaftseinrichtungen durch Pflanzprojekte zu verbessern. So durften wir uns am vergangenen Freitag bei Frau Susanne Seeber aus der Personalabteilung recht herzlich bedanken, als sie uns die vier Pflanzen im Wert von über 400 Euro offiziell überreichte.