Sie sind hier: Home > Schoolworker > 

Was gibt es Neues?

Liebe Eltern! In den beiden Elternbriefen  2021  finden Sie einige wichtige Informationen zum gelingenden Start und zu den Hygienemaßnahmen im neuen...

Weiterlesen

Die Einschulungsveranstaltung für die Klassenstufe 5 beginnt um 8.45 Uhr. Für die Fünftklässler endet die Schule am 17.08. um 10.30 Uhr.

Neue...

Weiterlesen

Ein spannendes Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren bietet in diesem Sommer das Ministerium für Umwelt und...

Weiterlesen

Die Gemeinschaftsschule Güdingen bietet im Rahmen der Freiwilligen Ganztagsschule eine Ferien-Notbetreuung für Schüler und Schülerinnen bis 12 Jahre...

Weiterlesen

Die Schulbuchausleihe teilt mit: Die Schulbücher 2019/20 können vom 22.6.-1.7. in Saal 101 (Musik) zurückgegeben werden. Bitte beachten Sie Termine...

Weiterlesen

Die Schulsozialarbeiter, Herr Henrichs und Herr Schneider, stellen ihre Arbeit an der GemS Güdingen vor

Patrick Schneider

Ich, Uwe Henrichs, bin aktuell mit 30 Wochenstunden von Montag bis Donnerstag in dem Büro der Schulsozialarbeit (Raum 1.08) zu erreichen.

Ich, Patrick Schneider, unterstütze seit März 2019 meinen Kollegen Herr Henrichs hier an der GemS Güdingen und bin mittwochs und freitags ebenfalls im Büro der Schulsozialarbeit (Raum 1.08) anzutreffen.

Unsere Rolle ist die eines neutralen Ansprechpartners für Schüler, Eltern und Lehrer. Selbstverständlich unterliegen wir der Schweigepflicht. Worum geht es bei unserer Arbeit, was sind die Ziele einer Schulsozialarbeit?

Bei schulischen, persönlichen und familiären Problemen oder besonders in Konflikten zwischen Schülern, ist unsere Hilfe gefragt. Konfliktregelung bzw. Deeskalation macht ca. 50% unserer Arbeit aus. Wir sind zudem auf Wunsch der Lehrer in Klassen präsent mit dem Ziel das Klassenklima positiv zu verändern. Wir geben, wenn nötig, Impulse zur Projektarbeit oder greifen diesbzgl. Ideen von Schülern auf (Beispiel Patenschaftsprojekt).

Unsere Tätigkeit zielt also darauf ab, positiv auf das gesamte Schulklima einzuwirken und Schüler zu integrieren. Wenn Eltern Fragen zu Erziehung, Familie etc. haben, können sie sich gerne beraten lassen. Oftmals zeigen sich in einem Gespräch neue Wege, die bei Problemen weiterhelfen können.

Telefonisch sind wir unter der Nummer 0681-8761655 zu erreichen. Wenn wir nicht da sind, ist die Mailbox eingeschaltet. Wir rufen gerne zurück.

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben.

u.henrichs(at)margaretenstift.de

p.schneider(at)margaretenstift.de

Für SchülerInnen von Fachoberschulen und Studierende im Praxissemester besteht die Möglichkeit, ein Praktikum in der Schulsozialarbeit zu absolvieren. Bei Interesse bitte telefonisch oder per Mail bei uns nachfragen!

Träger der Schulsozialarbeit ist die CTS Jugendhilfe Margaretenstift, Am Schönental 15, 66113 Saarbrücken.

Hier geht es zur Homepage des Margaretenstiftes www.margaretenstift.de