YAML Typo3 - 3 Spalten variabel (1-3-2)
Sie sind hier:News

News

Neues vom Schulhund

Hallo liebe Kinder,

da kommt man so mir nichts, dir nichts von einem harten Arbeitstag auf den Schulhof, möchte noch kurz die Kinder verabschieden und dann das: Setzen die mir doch einfach den Schulhundnachwuchs vor die Nase. Na gut liebe Emma, dann will ich dir mal von meinem schweißtreibenden Arbeitsalltag berichten, damit du gleich weißt, worauf du dich da einlässt:

Morgens geht es erst mal zum Rundgang durch die Klasse, mal schauen, ob die Kinder mich vermisst haben und ob da vielleicht ein paar Krümel vom Frühstück übrig geblieben sind. Leider passt Frauchen da immer so gut auf, sodass ich mir jedes Mal ein neues Ablenkungsmanöver einfallen lassen muss. Also ab unter die Bänke der Kinder und sie ein wenig wuschig machen. Wenn ich dann noch so tue, als wäre ich die ganze Woche nicht gestreichelt worden, ist der Erfolg so gut wie gesichert. Das macht natürlich müde und dann muss ich mir erst mal den bequemsten Platz zu Füßen der Kinder suchen. Natürlich hab' ich dabei immer alles im Blick und sichere mir damit die eine oder andere Streicheleinheit. Trotzdem werden die Kinder immer ganz ruhig, wenn ich bei ihnen liege. Vielleicht haben sie Angst, dass ich weggehe? Tzz… Anfänger ;-)

Danach geht es kurz zum Ausruhen in meine Box, während die Kinder das Mittagessen zu sich nehmen. Ich würde ja viel lieber mitgehen. Das duftet immer so gut… Im Anschluss beginnt der dritte Unterrichtsblock am Nachmittag. Erst nochmal Wellness (ähhhh schweißtreibende Arbeit natürlich) im Klassenzimmer und dann geht es endlich raus auf den Hof, wo ich mit den Kindern Ball spiele oder Wettlauf.

So Emma, jetzt weißt du Bescheid :-)

Dein Wings